Corona Schutzimpfung

E. Brunkhorst

Liebe LandFrauen,

in der Corona-Bekämpfung spielt die Schutzimpfung eine zentrale Rolle.

Aktuell sollen die Über-80-Jährigen geimpft werden. Der Presse war vielfach zu entnehmen, dass es für diese Personengruppe nicht einfach ist, einen Impftermin zu vereinbaren. Denn vielen fehlt die technische Ausstattung oder die Kompetenz, einen Online-Termin zu vereinbaren. Manchen fehlt auch die Geduld in der Warteschleife am Telefon oder sie verstehen aus irgendeiner Einschränkung heraus nicht, was das Gegenüber am Telefon sagt. Manche haben niemanden, der ihnen in dieser Situation zur Seite steht.

 

Vielleicht haben Sie impfberechtigte Frauen in Ihrem Verein, denen es so genau so geht, vielleicht kennen Sie Personen, die damit überfordert sind, sich einen Impftermin zu holen? Vielleicht leben impfberechtigte Senior*innen in Ihrer Nachbarschaft, die ratlos vor dieser Anforderung stehen?

 

LandFrauen leben Gemeinschaft und sind füreinander da.

 

Wir möchten Sie und die Mitglieder Ihrer Vereine ermuntern, (coronakonform) auf diese Menschen zuzugehen. Bieten Sie Ihre Hilfe bei der Vereinbarung eines Impftermins an, wenn Sie mögen. Auf diese Weise tragen Sie als LandFrau dazu bei, dass den Menschen in Ihrem Umfeld geholfen wird und wir ein kleines Stück weiterkommen auf dem Weg aus dieser Pandemie. Bitte leiten Sie diesen Aufruf gerne an Ihre Mitglieder weiter.

Vielen Dank!

 

Herzlich grüßt Sie im Namen des gesamten NLV-Präsidiums

Ihre Präsidentin

Kommentare sind deaktiviert